Leistungsangebot
Überregional
Geburtsberichte
Presseartikel
Externatsbericht
Anmeldung
Anfahrt
Literatur

Überregionale Möglichkeiten

Wenn Sie eine Haus-/Wassergeburt anstreben und in Ihrem Heimatort keine Hebamme finden, die Ihnen helfen kann, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Entbindung beim Team der Hebammenpraxis Enning zur Verfügung.




Ferienwohnung mieten

Sie mieten für Ihre Familie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im idyllischen Nordschwarzwald. Ab etwa einer Woche vorm errechneten Geburtstermin reisen Sie mit Kindern, Hund und Katze oder sonstigen Familienmitgliedern an und richten Ihr Geburtshaus her. Die Hebamme kommt mitsamt ihrer Überwachungsausrüstung zur Wassergeburt ins Haus, ebenso der Kinderarzt oder Allgemeinmediziner oder Heilpraktiker, wenn gewünscht. Nach etwa 5 Tagen kann die Familie mit dem Baby wieder nach Hause reisen oder weiterhin Urlaub dort machen.




Wohnen bei Wasserbaby-Eltern

Sie mieten sich bei einer Familie, die selbst schon ein Wasserbaby geboren und viele Elternpaare im Wochenbett versorgt hat, ein. (Adressen in der Hebammenpraxis) Arzt, Kinderarzt oder Heilpraktiker (nach Wahl) und die Hebamme kommen mit ihrer Überwachungsausrüstung zu Ihnen. Sie bleiben bei der Familie, bis Sie sich fit genug zur Heimreise fühlen.




Praxisgeburt

Sie planen Ihre Wassergeburt in den Geburtsräumen einer Praxis, wo Arzt, Heilpraktiker oder Hebamme Dienst tun. Ein Wasserbecken, Seil, Sprossenwand und Gebärhocker, Pezzibälle sind vorhanden. Ärztliche bzw. heilpraktische Leistungen nehmen Sie nur nach Wahl in Anspruch. Nachdem Mutter und Kind sich ausgeruht und erholt haben, fahren Sie am selben oder nächsten Tag wieder nach Hause. Kinderarzt und Hebamme Ihrer Region übernehmen die Wochenbettbetreuung bei Ihnen zu Hause.




Kontakt Impressum Haftungsausschluss Von A bis Z ...