Schlafverhalten
Schlaf-Rhythmus
Durchschlafen
Einschlaf-Rituale
Mittagsschlaf
Geregelter Tag
Mit ins Elternbett
Kinderbett
Bauchweh
Ernährung
Beikost
Babymassage
Bellypainting
Stillhilfen
Spielend lernen
Video Stillen
Video Baden
Video Anziehen
Video Wickeln

Baby mit ins Elternbett?

Spielen im Elternbett macht Spaß! Schlafen auch - wenn die Eltern es wollen.

Ideal ist in den ersten Lebensmonaten ein "Baby-Balkon", ein Bettchen, das direkt ans Elternbett gestellt werden kann.




Babybalkon Angebote ansehen

   
Pro - Baby im Eltenbett Kontra - Baby im Elternbett
   
Babys brauchen Körperkontakt: Studien aus den USA und England haben gezeigt, dass sich Babys mit intensivem Körperkontakt besser entwickeln. Das Baby lernt allein zu schlafen: Schläft das Kind früh im eigenen Bett, fällt es ihm leichter allein einzuschlafen und einen eigenen Schlafrhythmus zu finden.
   
Stillen ist einfacher: Für die Mutter ist es leichter, sich kurz im Bett dem Kind zuzuwenden, als aufzustehen. Babys die im Elternbett schlafen, werden häufiger und länger voll gestillt! Obwohl Studien des US-Schlafforschers James McKenna zeigen, daß sich Schlafrhythmen und Bewegungen von Mutter und Kind automatisch angleichen, bleibt oft die Angst, das Baby nachts zu überrollen. Eltern haben dann einen leichteren Schlaf.
   
Das Baby schreit nachts weniger: Babys schlafen schneller wieder ein, wenn sie nachts aufwachen. Das rhythmische Atmen der Mutter beruhigt sie. Mal wieder nur Paar sein: Das Elternbett ist oft der einzige Ort, wo Mutter und Vater alleine sind. Viele Paare genießen das - zum Knuddeln am Morgen darf das Baby ja wieder ins "große" Bett kommen.
   



weiterlesen mit

Wassergeburt Grundlageninformationen zur Wassergeburt: Vorteile, Möglichkeiten, Klinikliste ...

Der sanfte Weg Hintergrundwissen zur Wassergeburt: Über Vorbereitung, Ablauf, Gebärphasen bis zu Risiken ...

Babyschwimmen Hintergrundwissen zum Frühen Babyschwimmen, beginnend noch in der Neugeborenenphase ...

Hebammenpraxis für Hausgeburten bzw. Wassergeburten zu Hause.

Plazenta-Heilmittel Hintergrundwissen zum Heilmittel "Plazenta" vom "alten Volksheilmittel" bis zu Plazenta-Nosoden ...

Bauchweh Sofortmaßnahmen bei Bauchweh - Aufstossen, Bauchmassage, Fliegergriff ...

Beikost Selbstzubereitete Beikost - auch im Alltag "kinderleicht". Vorteile selbstgemachter Babybreie!

Babymassage eine besondere Art der liebevollen Berührung, sie stärkt das Immunsystem und fördert die Entwicklung des Neugeborenen

Bellypainting Bauchbemalung - eine schöne Erinnerung

Stillhilfen Übersicht über am Markt verfügbare Stillhilfen / Stillprodukte

Spielend lernen Fördern Sie ihr Kind durch altersgerechtes Spielzeug, Vorschläge für die Entwicklungsstufen von 0 - 36 Monaten




Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.




Kontakt Impressum Haftungsausschluss Von A bis Z ...