Wassergeburt I
Wassergeburt II
Wassergeburt III
Plazenta-Heilmittel
Babyschwimmen
Crashkurs W.G.

Wassergeburtshilfe II

Seminar "Spezielle Wassergeburtshilfe"

für Hebammen und Ärzte




Seminarinhalt

Das Seminar Wassergeburtshilfe II spannt den Bogen von der Prävention bis zur Diagnose von Grenzfällen, wie Diabetes, Hypertonie und Schulterdystokie. Für den therapeutischen Einsatz von Wasser werden Notfallmanagement und Aqua-Apgar-Schema vorgestellt. Dabei werden auch Erkenntisse aus anderen Wissenschaftsbereichen mit der Geburtshilfe verknüpft. Neueste Erkenntnisse in der Streßforschung belegen, daß die Ursache geburtshilflicher Komplikationen oft in frühen Streßerfahrungen der Frau zu suchen ist. Die Gestose wird heute nicht mehr als Schwangerschaftsvergiftung, sondern als Autoimmun-Erkrankung mit durch die Schwangerschaft induzierten Symptomen verstanden. Die Anwendung von Wasser kann die Stress-Symptome bei schwangerschafts-induzierten Erkrankungen günstig beeinflussen.

Für das Seminar "Spezielle Wassergeburtshilfe II" wurden über 100 Ressourcen aktueller internationaler Literatur zur Wassergeburt verarbeitet und die Erkenntnisse für die Geburtsleitung anschaulich aufbereitet. Die theoretischen Lerninhalte werden durch computerunterstützte Animationen dargestellt und durch kurze Videosequenzen ergänzt. Diskussionsrunden zwischen den Teilnehmern stellen den fächerübergreifenden Erfahrungsaustausch her.




Agenda

Zeit Thema
10:00 Begrüssung und Vorstellung - Kurzeinführung in die Grundlagen der Wassergeburtshilfe - Doppelte Wassergeburt - Sparsame Geburtshilfe - Wassergeburts-APGAR - Zeichen der Vitalität eines Wasserbabys - Anamnese und Kontra-Indikation zur Wassergeburt
11:00 Grünes Fruchtwasser - Hypertonie - Autoimmun-Prozesse -
kindliche Cerebral-Parese - vaginale Untersuchung und vorzeitiger Blasensprung - B-Streptokokken-Infektion
12:30 Mittagspause
14:00 Prae-Eklampsie und Distress - Erlernter Schmerz bei der Geburt - Angstgedächtnis - Balneologie bei Ödemen - Prophylaxe zum vorzeitigen Blasensprung - Homöostase des Fruchtwassers - Balneologie bei H-Gestose - Hypertonie und Wasser - SGA-Kinder durch Hypertonie - Immun-Organischer Stress - Grenzen der Hydrotherapie - Schulterdystokie im Wasser
15:30 Wassergeburt bei Fetalem Distress - Gestose-Babies - Geburtsbewegung ist Reifung - störungsfreies Bonding - Spiegelneuronen-Aktivität - Vergleich der Nabelschnur-pHWerte - Plazentageburt im Wasser - Abnabeln nach Plazentageburt - Prägung der Stress-Toleranz - Reanimation - postnatale Stresserkrankungen - Reifung der pränatalen Bewegungsmuster
17:00 Ende des Seminars



Multimediale Aufbereitung

Die Seminarvorträge werden unterstützt durch PC-Farbfolien die über einen LCD-Projektor im Großformat auf eine Leinwand projiziert werden. Die theoretischen Lehrinhalte werden durch Videosequenzen aus der Wassergeburtshilfe ergänzt.

Über 100 Ressourcen aktueller internationaler Literatur zur Wassergeburtshilfe und die eigene über 30-jähirge Erfahrung mit der Wassergeburtshilfe wurden in die Seminare eingearbeitet.




Vortrag mit Fotos, Diagrammen und Videosequenzen

Highlights

Computer gestützter Farbfolienvortrag mit Fotos und integrierten Viedosequenzen aus der Tagesarbeit der Referentin
erläuternde Diagramme zu den Brennpunkten der Methode Wassergeburt
ausführliche Diskussion der vermittelten Lehrinhalte
Literaturquellen und Studienverweise
Videoaufzeichnungen von verschiedenen Wassergeburten



Wassergeburtsseminar in der Klinik

Klinikseminare werden vor Ort am Standort der Einrichtung (Klinik, Geburtshaus etc.) in deren Räumen zum Pauschalpreis mit beliebiger Teilnehmerzahl durchgeführt. Auftrageber sind i.d.R. Kliniken oder Geburtshäuser.

Kenntnisse der konventionellen Geburtshilfe neben Erfahrung mit vertikalen Gebärpositionen werden von den Telnehmern erwartet. Der Seminarraum sollte eine Leinwand bzw. weisse Wand und Kinobestuhlung (Reihenbestuhlung) mit Sicht auf die Leinwand aufweisen. Zusätzlich sollte ein Referenten-Tisch für Notebook und Projektor, sowie 2 Steckdosen in der Nähe des Projektortisches (gegebenenfalls Verlängerungsschnur mit Mehrfachsteckdose) vorhanden sein.

Falls Sie an einem Seminar in ihrer Klinik Interesse haben, füllen Sie bitte das Formular Klinikseminar-Angebot aus. Wir senden Ihnen dann das Angebot zur Vorlage in Ihrem Hause zu.

-> jetzt Angebot für ein Klinikseminar anfordern




Wassergeburtsseminare in der Klinik können jederzeit beauftragt werden. Sie finden in den Räumen der Klinik statt

Falls Sie noch Fragen haben

hier gehts zu unseren Kontaktdaten!




weitere Seminare

Wassergeburt I Angewandte Wassergeburtshilfe - Seminar für Hebammen

Wassergeburt II "Spezielle Wassergeburtshilfe", Diabetes, Hypertonie, Schulterdystokie, Reanimation, - Seminar für Hebammen

Wassergeburt III "Spezielle Wassergeburtshilfe", Beckenendlagen, Plazentatherapie - Seminar für Hebammen

Plazenta-Heilmittel Seminar für Hebammen und interessierte Eltern, vom "alten Volksheilmittel" bis zu Plazenta-Nosoden

Babyschwimmen Seminar "Frühes Babyschwimmen" für Hebammen und interessierte Eltern

Crashkurs W.G. Wassergeburts-Seminar für Schwangere - wer mit dem Gedanken an eine Wasser- geburt spielt, erhält hier die Infos...




Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.




Kontakt Impressum Haftungsausschluss Von A bis Z ...